Menu

header_4_Fremdsprachen_lernen_sw

You are here: StartLerntippsSprachen Online LernenOnline Übersetzer LEO

Online Sprachen lernen \| Der kostenlose Online Übersetzer von LEO

Kostenloser Online Übersetzungsdienst LEO

Viele benutzen ihn wahrscheinlich längst, andere kennen ihn noch nicht: das digitale Dictionary von LEO.

Auf der Webseite www.dict.leo.org können fast alle Vokabeln vom Deutsche ins Englische, Französische, Spanische, Italienische und Chinesische und umgekehrt übersetzt werden.

Derzeit arbeitet das Team an einem weiteren Dictionary: dem Deutsch-Portugiesischen / Brasilianischen!! 

Wozu braucht man denn ein digitales Wörterbuch? Eigentlich beantwortet sich diese Frage fast von selbst, dennoch möchte ich einige Vorteile gegenüber einem echten Wörterbuch als Buch nennen:

  • Zeitersparnis: kein langes Suchen im Wörterbuch
  • Mehr Beispielsätze: bekannter Maßen lernen sich Vokabeln immer besser wenn sie in einem Kontext gelernt werden. Nur wenige, wirklich gute Wörterbücher, wie z.B. von Pons, haben gute Beispielsätze in denen die Bedeutung von Vokabeln in einfach zu verstehenden Sätzen und Zusammenhängen beschrieben werden.
  • Forum: Online können fragen zu bestimmten Anwendungsbeispielen von Vokabeln gestellt werden. Das Forum bei LEO ist sehr beliebt und Antworten erhält man sehr rasch von verschiedenen Sprachlernern, darunter Muttersprachler die gern aushelfen.
  • LEO kann auch als Toolbar in viele Internetbrowser integriert werden, oder sogar als kostenlose App für verschiedene Smartphones runter geladen werden. So kann die Übersetzung auch Unterwegs schnell erfolgen, wenn Touristen z.B. nach dem Weg fragen. Hier findet ihr die unterstützen Betriebssysteme.

 

Zu jeder bei LEO angebotenen Sprache gibt es auch die Möglichkeit die Sprache kostenlos online zu trainieren. Der Online-Trainer ermöglicht es die Sprachkenntnisse allein, d.h. individuell oder in der Gruppe zu verbessern. Dabei ist die Registrierung und die komplette Nutzung des Trainers komplett kostenlos. Das Training kann unterschiedlich ablaufen, beim Vokabeltraining zum Beispiel können die Vokabeln zunächst gesammelt werden, dann werden sie eingeprägt und im Anschluss abgefragt. Auch eine Auswertung wird erstellt damit der Lernfortschritt genau überprüft werden kann. Auch eigene Vokabeln können eingegeben und geübt werden - eine sehr effektive Methode um wichtige Vokabeln zu lernen. Allerdings müssen die eigenen Vokabeln bereits im LEO-Wörterbuch enthalten sein.

Außerdem lassen sich verschiedene Sprachübungen durchführen. Dazu zählen vor allem Diktate, Lückentexte und ähnliches. Eine sehr interaktive Methode die fremde Sprache zu erlernen, egal ob allein oder in einer Gruppe. 

Wenn in einer Gruppe gelernt wird, können eigenen Übungen vom sogenannten Masteruser erstellt und von ihm / ihr für die restlichen Gruppenmitglieder freigegeben werden. Dies eignet sich vor allem für Lerngruppen der selben Schulklasse - wenn mehrere Schulkameraden zusammen gut lernen können und sich auf wichtige Klausuren oder Prüfungen vorbereiten wollen.

 

Wir hoffen einen kurzen aber guten Überblick über die verschiedenen Dienste von LEO gegeben zu haben. Für Anregungen oder entdeckte Fehler würden wir uns über eine kurze Mail an: admin(at)erfolgreich-sprachen-lernen.de freuen. 

Viel Erfolg

Go to top